• Online-Verkauf

Korrektur von Fehler, die Leute beim Online-Verkauf von Kleidung machen

Kleidung ist ein gesuchtes Produkt und Sie können viel Geld verdienen. Die Fehler, die Profis beim Verkauf von Kleidung machen, sind nicht die gleichen, die die beginnenden Unternehmer gemacht haben. Viele übliche Fehler werden bei der Unternehmensgründung gemacht und hier sind einige davon.

Viel in teure Technologie investieren

Sie benötigen eine Kamera, einen Computer, eine Website, oder Websites wie Amazon, und die Kleidung, um loszulegen. Investitionen in teure Technologien, wenn Ihr Unternehmen noch klein ist, machen alles kompliziert. Sie sollten zunächst die Dinge einfach halten, bevor Sie in teure Technologien investieren.

Langsamer Versand

Online-Käufer erwarten, dass ihre Kleidung innerhalb von zwei Tagen vor der Haustür steht. Die Bearbeitungszeit ist für Leute, die von zu Hause verkaufen, nicht realisierbar, aber es ist wichtig, die Kleidung so schnell wie möglich an den Kunden zu bringen. Kleidung gehört zur Mode, und ein paar Tage zu spät kann den Kunden frustrieren. Möglicherweise wollte der Kunde die Kleidung für einen bestimmten Anlass haben, und eine verspätete Auslieferung führt dazu, dass die Kleidung vom Käufer abgelehnt wird. Sie sollten eine Versandrichtlinie festlegen und das Beste machen, um es einzuhalten, sogar wenn der Verkauf zu klein ist.

Keine Trends

Sie werden unglaubliche Möglichkeiten verpassen, wenn Sie nicht an Mode und Trends interessiert sind. Ein einfaches, trendiges Kleid kann bis zu 1.000 Euro verkaufen, aber der Preis kann bis zu 40 Euro sinken, wenn der Trend vorbei ist. Stellen Sie sich mal vor, wie viel Sie machen können, wenn Sie auf Trends setzen. Sie sollten jedoch vorsichtig sein, wenn Sie mit Trends umgehen, da die Dinge schiefgehen können, was zu Verlusten führt.

Suche nach Lieferanten online

Im Internet gibt es zahlreiche Textilhändler, und die meisten Großhändler im Internet sind nicht zuverlässig. Sie werden so viele Betrügereien treffen. Sie sollten vorsichtig sein, wenn Sie online kaufen und verkaufen. Anfänger werden aufgrund mangelnder Informationen Opfer von Online-Betrug. Machen Sie immer umfangreiche Nachforschungen und stellen Sie sicher, dass Sie die Quelle Ihrer Produkte vor dem Kauf kennen. Einige Online-Anbieter verkaufen ihre Kleidung auch zu niedrigeren Preisen im Einzelhandel, sodass der Wettbewerb mit ihnen extrem hart wird, da sie die gleichen Kleider wie Ihre haben.

Betrieb Ihres Shops auf unzuverlässigen Websites

Die meisten Kunden können nicht länger als 4 Sekunden warten, bis eine Website geladen wird. Wenn Ihr Geschäft bei einem unzuverlässigen Anbieter gehostet wird, besteht die Gefahr, dass viele Kunden Ihren Shop verlassen.

Andere Themen, die du einchecken kannst:

By | 2019-04-04T20:45:55+00:00 March 10th, 2019|Uncategorized|0 Comments

About the Author: